Die BEA Delegierten

Der BEA Harburg besteht aus den Delegierten aller Harburger Krippen, Kitas und GBS-Betreuungen.


Der Vorstand

Aus der Mitte der Delegierten wird jährlich ein neuer Vorstand gewählt, welcher die Sitzungen / Treffen des BEA organisiert und dazu einlädt, Informationen an die Delegierten verteilt und den BEA gegenüber dem Jugendamt repräsentiert.

Auf der konstituierenden Sitzung am 8. November 2021 wurde für das Jahr 2021-22 wie folgt gewählt:

In den gleichberechtigten Vorstand (alphabetisch): 

  • Martina Gavrilas - Kita Don Bosco Das Spatzennest
  • Michael Thierbach - GBS Schule Dempwolffstraße
  • n. n. 


Die LEA Delegierten

Ebenfalls für ein Jahr werden 5 Delegierte sowie 5 Stellvertreter in den Landeselternausschuss (LEA) delegiert, um die Interessen der Eltern Harburgs auch gegenüber der Politik, den Behörden und auch den Medien zu vertreten.

Als LEA Delegierte (alphabetisch):

  • Caroline Claus - Kit Harmsstraße
  • Susanne Petermann - Kita Wunderland
  • n. n.

sowie stellvertretend (alphabetisch):

  • Dr. Julia K. Aust - GBS Grundschule Am Kiefernberg
  • Agnes Marx - Kita Außenmühle
  • Marko Rudnik - Kita Baumhuus
  • Anke Stieber - Kita Michaelis
  • n. n. 

Die noch zu besetzende Positionen (LEA Delegierte, stellvertretende LEA Delegierte) werden soweit möglich auf der/n kommenden Sitzung(en) nachgewählt.


Vertreter*in (Beratendes Mitglied) im Jugendhilfe-Ausschuss (JHA) Harburg

  • Dr. Julia K. Aust - GBS Grundschule Am Kiefernberg
  • Felix Wigger - Kita Cornelius


Kontakt / Ansprechpartner*innen zum Kreiselternrat (KER)

Der Kreiselternrat ist die schulische Elternvertretung. Im Rahmen des Austausches entsendet der BEA Delegierte als Gäste in den KER:

  • für den KER 71: Michel Thierbach - GBS Schule Dempwolffstraße
  • für den KER 73: Pia-Helene Thiel - Kita Wunderland