LuftballonWillkommen beim Bezirkselternausschuss (BEA) Hamburg Harburg!

Der BEA Harburg ist die die offizielle gesetzliche Elternvertretung aller Harburger Krippen, Kitas und der Nachmittags- und Ferienbetreuung an GBS-Schulen und besteht aus Elternvertretern jeder einzelner dieser Einrichtungen.

Schauen Sie sich gerne um, stöbern Sie durch unsere Hintergrundinformationen - oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt!

Sie haben neue Elternvertreter gewählt? Melden Sie die gewählten BEA-Delegierten gleich hier!

Die Sommerferien stehen vor der Tür.  Und mit ihnen das Thema Schließungszeiten der Einrichtungen. Der LEA Vorstand wendet sich diesbezüglich an alle Akteure.

Bei der jetzt aufkommenden Diskussion über die Schließungszeiten in den Sommerferien können wir die verschiedenen Positionen und Bedarfe gut verstehen. ...

 

  • Sei es die der Eltern, welche in den letzten Krisen-Wochen die gesellschaftliche Hauptlast trugen, Betreuung, Beschulung und Berufstätigkeit koordinieren mussten und nun ggf. alle Urlaubstage, Überstunden und sonstige Möglichkeiten bereits aufgebraucht haben und somit immer weiter unter Druck geraten.
  • Oder die der Fachkräfte vor Ort, welche mit ihrem Einsatz, den Kontakt zu den Kindern nicht zu verlieren und gleichzeitig eine gute Notbetreuung zu realisieren, großartige Arbeit geleistet haben.
  • Ebenso die der Leitungskräfte, welche in den letzten Wochen viel zusätzliche organisatorische Arbeit leisten mussten. Sowie die der Träger- und Verbandsvertreterinnen und Vertreter, welche sich mit allen gemeinsam dieser neuen Herausforderung stellen mussten.

...

Wir fordern euch alle herzlich dazu auf, miteinander zu reden, der/dem anderen zuzuhören und zu versuchen, ihre/seine Meinung und Position zu verstehen. Lebt an jedem einzelnen Standort die Erziehungspartnerschaft auf Augenhöhe und mit Respekt. Es werden sich bestimmt für viele Familien gute und tragfähige Lösungen finden.

Für die Einzelnen, für die keine Lösung vor Ort gefunden werden können, wünschen wir uns individuelle und kreative Lösungen, auch in Zusammenarbeit mit den Akteuren im Sozialraum vor Ort.

Gerne bieten wir uns, im Rahmen unserer Möglichkeiten, als Vermittlungspartner*innen an.

...

Weitere  Infos bitte den anhängenden Schreiben entnehmen.